BRIEFE

Briefe sind Boten,
die in mehr oder minder
kunstvollen Worten
Kunde geben vom anderen.

Vielen ist es bestimmt,
vergessen zu werden.
Man entledigt sich ihrer
auf verschiedene Weise.

Manche fristen ein gar
kümmerliches Dasein
in goldenen Schächtelchen
mit Schleifen umwunden,
weil man sie eigentlich
nicht vergessen wollte.

 

Nur wenige sind für
das Herz bestimmt.
Unvergesslich.
Unverständlich,
weil nur das Herz
sie lesen kann.

Habt ihr gelernt,
MIT DEM HERZEN ZU LESEN?
Kennt ihr die Farbe der Worte,
ihren Geruch und Geschmack?
Spürt ihr ihr Gefühl
auf eurer Haut?


Glaubt mir, ich lüge nicht.
Begreift den wahren Wert.
© P.Eitner

 




back


home


next