Der Zeitgeist II

Der Zeitgeist lechzt nach Vergnügen.
Der Zeitgeist strebt nach Vermögen.
Der Zeitgeist achtet die Lügen.
Der Zeitgeist liebt die Macht.
Dem Zeitgeist wird die Umwelt
als Opfer dargebracht.

Der Zeitgeist verwandelt die Natur in Geld.
Der Zeitgeist beansprucht die Welt.
Der Zeitgeist hat die Schöpfung entstellt.
Der Zeitgeist hat die Welt gespalten.
Der Zeitgeist entfesselt der Kriege Gewalten.

Der Zeitgeist braucht keine Alten.
Der Zeitgeist lässt die Liebe erkalten.
Der Zeitgeist erkennt nicht die Zeichen der Zeit.
Der Zeitgeist ist zur Umkehr nicht bereit.
Der Zeitgeist rechtfertigt die Sünde.
Der Zeitgeist findet dafür immer Gründe.

Der Zeitgeist treibt dich an.
Der Zeitgeist macht dich zum Untertan.
Dem Zeitgeist nachzuhetzen  ist in.
Der Zeitgeist jagt nach immer mehr Gewinn.
Der Zeitgeist raubt damit dem Leben den wahren Sinn.
Der Zeitgeist, der Zeitgeist,
wo führt er hin?

Der Zeitgeist diktiert die Mode.
Der Zeitgeist verschweigt den Tode.
Der Zeitgeist predigt: Zeit ist Geld.
Ein Narr, wer dem Zeitgeist verfällt.
Der Zeitgeist hat keine Zeit.
Wohl dem, der sich von dem Zeitgeist befreit!

 

Auf dem Weg


Auf Erden gibt es zwei Wege nur
ie schiefe Bahn auf falscher Spur
im Massenspurt blindlings im Kreis,
sowie den Pfad voran zum Licht
nach göttlichem Geheiß.
Bald schon ist jeder Weg zu Ende,
am Schluss der ewige Tod,
oder Gottes liebende Hände.

Dank Jesu Christi muss keiner mehr
auf falschem Wege im ewigen Tode enden,
denn um seines Namens willen, lädt Gott jetzt
jeden ein sich umzuwenden!
Doch drängt die Zeit den rechten Weg zu gehen,
denn nach Gottes Plan wird der falsche Weg
mit allen die sich darauf befinden
bald schon vergehen!


©StefanDonges2008

Auszüge aus dem Buch „Klartext“ von Stefan Donges

zu bestellen bei „Amazon“ oder direkt bei:

Stefan.Donges@gmx.de

 


back


home


next