Der Zauberer


Eines Tages
kam der Zauberer
aus dem Wald
und sagte:

Schaut her,
ich werde euch
etwas zaubern.

Neugierig und skeptisch
liefen ein paar Leute herbei.

Seht ihr es?
Ist es nicht wunderbar?!
rief der Zauberer
und seine Augen glänzten.

Aber sie sahen nichts.

Er ist ein Narr, sagten die einen,
ein Träumer die anderen.
Und die Klugen meinten:
Es ist ein Eidolon.

Er aber sprach:
Ihr seht nichts?
Ihr fühlt nichts?

Habt ihr wunderlichen Leute
nie von dem kleinen Prinzen gehört
und dass man das Wesentliche
nur mit dem Herzen sehen kann?
Wartet nur ab.


Und er ging,
ohne sich umzusehen.


Sie aber spotteten seiner.

(*) eidolon: (griech.) Trugbild, Schein
aber auch: Ideal
































back